//

Jeffrey Hein

Handstand-Equilibristik

Handstand-Equilibristik

Er führt eine Familientradition wieder zu ihren Anfängen zurück.
Seine Urgroßeltern Adelheid und Rudolf Hein machten sich in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zunächst mit einer Revue-Show selbstständig, bevor der eigene Zirkus zu ihrem Lebenswerk wurde. Kein Wunder also, dass der kleine Jeffrey als Kind gern mal mit Messern warf. Auch heute noch stockt den Zuschauern bei seinen Auftritten der Atem, wenn auch mehr aus Sorge um den attraktiven Artisten als um das eigene Leben. Jeffrey Hein in sechster Generation Zirkuskind, bietet Handstand-Equilibristik par exellence, mit Charme und einem Schalkhaften Augenzwinkern.

letztes Update: 15.12.2011
Gestaltung und technische Umsetzung: Systemhaus Wittenberg